Freitag, 20. Oktober 17

Neues Gartenprojekt in Kaiaf

Seit Anfang 2017 gibt es in Kaiaf einen zweiten Garten, den YIRABAH Gambia e.V. bewirtschaftet. Kaiaf ist ca. 5 km von unserem Projektdorf Sikunda entfernt. Im Moment wird der Garten für die zweite Anbauphase vorbereitet. Dieses Jahr wird das Saatgut für die Gärten in Sikunda und Kaiaf selbst finanziert. Es arbeiten insgesamt ca. 500 Frauen in den beiden Gärten. Die Bewirtschaftung der insgesamt 2,5 ha ist eine große Verbesserung der Lebenssituation der Familien. Die Frauen können Ihre Familien gesünder ernähren und durch den Verkauf des Gemüses haben Sie sogar ein eigenes Einkommen.